Nichts bleibt für immer, unsere Zeit ist wertvoll. Nutzt eure Zeit, taucht ein in ein Fantasy-Anime RPG, eine mysteriöse Welt voller Abenteuer und Geheimnisse erwartet euch!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Azure Lapiz Kiroshita
Admin


Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 30.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 11:37 am

Azure blickte genervt zu Chyn, wand den Blick dann jedoch ab. "Du hast gerade selbst den Grund dazu gegeben, weshalb ich dich nicht dabei haben will.", fauchte er angepisst und drehte sich auf die Seite, weinte wieder tonlos vor sich hin während er sich zusammen kauerte und die Decke über sich zog. Azure zitterte stark, weil ihm dadurch immer kälter wurde. "Du bist einfach nur ein Idiot, von vorne herein hast du mich nur verletzt oder zu irgendwas gezwungen was ich nicht wollte...", Azure seufzte, weinte noch immer. "Du kannst genauso gut lieb sein... Und deine bestimmende Art nicht weniger schlimm, wenn du nicht schon jetzt dauernd auf meinen Gefühlen herum trampeln würdest.", Azure schloss die Augen, biss sich auf die Lippe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 11:42 am

Chyn sah stirnrunzelnd zu Azure. "Vielleicht macht das ein Teil von mir mit Absicht, ein anderer aber..." Er schüttelte den Kopf. "Scheiß drauf, ich rede mich da jetzt nicht raus. Es würde nichts bringen, nicht?", flüsterte er. Ich bin überfordert, Azure. Deswegen. Ich kann nicht anders. Chyn schloss die Augen. Lies sich einfach nach hinten fallen. "Vielleicht klammere ich mich nicht nur an dich, weil ich dich besitzen will... Du hast mir das Leben gerettet, unbewusst klammere ich mich wohl an dich, weil ich denke, dass du mir auch aus der Finsternis hilfst." Er lächelte an die Decke. "Die Finsternis, die auf deinen Gefühlen herum trampelt. Nennt sich bei mir nur Unwissenheit."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 11:48 am

Azure blickte zu Chyn, seufzte leicht. Er stand auf, wich sich mit dem Waschlappen die Tränen weg und ging zu Chyn, zog ihn hoch, legte ihn auf dem Bett ab. Seufzend legte er seine Stirn an Chyns, blickte ihm tief in das Auge. "Ich habe Fieber.", sagte er dann stumpf. "Und du bist schuld, also musst du mich versorgen. Ich will etwas zu essen, und ganz viel Zuneigung, und Kekse...", sagte er dann seufzend und lehnte sich wieder zurück. "Ich wette wenn du mitkommst werde ich oft krank, also gewöhn dich dran.", sagte er etwas zu arrogant, schnaufte leicht. Azure gab Chyn nur eine Chance mitzukommen, wie Chyn damit umging war dessen sache.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 11:54 am

Chyn seufzte, lächelte dann arrogant. "Möchtest du lieber leben oder soll ich das Essen zubereiten?", frug er fast schon lachend. Er schmuste sich, selbst als 'böser' leicht an Azure, setzte sich dann auf und überlegte. Sah fragend zu Azure. Zum Thema Kekse war er ratlos, hatte noch nie welche gegessen sondern nur minder von ihnen Gehört, sie auch noch nicht wirklich gesehen. "Zum Thema Kekse halte ich mich mal geschlossen, ich habe keine Ahnung von den Teilen." Chyn nahm den Lappen, wusch ihn noch einmal aus und legte ihn wieder auf Azures Stirn, drückte ihn in das Bett und deckte ihn zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 11:56 am

"Koch du, musst du halt üben. In Zukunft gibt es niemand der das übernimmt...", seufzte Azure, schloss die Augen, weil er langsam aber sicher gar keine Kraft mehr übrig hatte. Müde schloss er die Augen, seufzte leicht und kuschelte sich in die Decke, blickte zu Chyn. "Nein, ich ess nur ganz bestimmte Kekse... Sind noch welche in meinem Rucksack.", lachte er leicht, gähnte. Er war blass, man sah ihm an das es ihm schlecht ging, obwohl er sich genauso verhielt wie sonst, weil er Chyn nicht ganz so beunruhigen wollte.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 12:02 pm

Chyn sah zu der Tasche von Azure, gab ihm schon einmal die Kekse. Dazu gab er ihm noch einen kleinen Kuss, in der Hoffnung dass das Gesicht von Azure mal wieder ein bisschen Farbe bekam. "Gut, koche ich halt.", meinte er. Keiner der das übernimmt... Ich koche sicherlich nciht dauerhaft! Das macht ja noch nicht einmal Spaß... Er ging aus dem Zimmer und schnappte sich noch Violet während er in die Küche ging. "Hatte keine Lust zu Cephni zu gehen, jetzt hilfst du mir ebend beim Kochen..." - "HAAH? Leaderlie kocht?" - "Violet..." Chyn lächelte ihn lieblich an. "Noch ein Wort und ich drehe dir die Gurgel um." Violet verschluckte weitere Kommentare, half Chyn dabei eine Gemüsesuppe zu kochen. Allerdings half er nur mit Anweisungen, Violet liebte es Chyn herum zu kommandieren, wenn er es schon einmal durfte. "Immer wieder gern!", kicherte Violet und Chyn verdrehte die Augen. Sterb doch!
Er brachte die Suppe zu Azure, stellte sie mit einem Löffel auf den Nachttisch ab und setzte sich auf den Rand des Bettes, blickte etwas besorgt zu Azure, was man ihm dennoch nicht ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 12:18 pm

Als Chyn Azure küsste, lief jener nicht so rot an wie für gewöhnlich, eher bildete sich nur ein leichtes Rosa auf seiner beinahe weißen Haut. Er blickte Chyn hinterher, lächelte ihn sanft an als er ihm die Suppe gab. Er setzte sich auf, nahm die Suppe zur Hand, blickte sie verlegen an. "Danke.", hauchte er und begann zu essen. Er stellte die Suppe wieder weg, wand den Blick lächelnd ab, weil er gerade wirklich glücklich war. Er seufzte leicht, kroch wieder unter die Decke weil ihm eiskalt war und er fror. Er kuschelte sich darein, hustete leicht und legte sich wieder hin. Er nahm einen Keks, knabberte daran herum. Dann aber legte er sich leicht auf die Seite, blickte zu Chyn und nahm dessen Hand, schlief dann irgendwann müde und erschöpft ein. Während er schlief, atmete er so ruhig und flach dass er aussah als wäre er tot, weil er ja auch so blass war.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 18, 2012 10:27 pm

"Oja, oja...", kicherte ein Member der unbemerkt in das Zimmer gelangt war. "Interessant." Chyn sah zu ihm, Deil. Sofort zogen sich klingenscharfe Spinenfäden um Deil, dieser ging kurz in Flammen auf und lächelte. "Du weißt, dass du mir unterlegen bist, Kumo." Deil ging zu Chyn, beugte sich über ihn. "Scheint so, als sei der Kleine ziemlich kaputt, warum tötest du ihn nicht? So nützt er dir doch nichts. Oder erkennst du endlich das nicht alles zum töten da ist?" Als Deil Chyn küssen wollte hob dieser einfach nur mit Wucht das Bein, trat Deil in die Kronjuwelen. Deil ächzte leicht, sah in das mehr als nur angesickte Gesicht von Chyn. "Geh zu Turupu, lass dein Gedächnis manipulieren. Du hast ihn nicht gesehen, andererseits bringe ich dich um. Und du lässt ihn in Ruhe, andererseits werde ich dich Jahre lang foltern indem ich dich so massakiere dass du auf der Schwelle zum Tode bist, aber werde ich dich nicht sterben lassen. Haben wir uns verstanden? Kenne deinen Platz, der ist unter mir, werd nicht frech und wenn meine Tür verschlossen ist hat niemand außer Cephni die Erlaubnis es zu betreten!" Kichernd verschwand Deil, löste sich in Flammen auf. "Schon gut...", kicherte Deil noch und war dann gänzlich weg. Chyn seufzte. Unter den Membern war Deil schon immer der Anstrengenste gewesen, aber er war stark und leicht zu manipulieren, auch wenn das nicht so wirkte. Chyn sah zu Azure, blieb weiter bei ihm sitzen, strich ihm mit dem Daumen über die Hand. Mit den Fäden schloss er das Fenster, nahm Azure in den Arm, wärmte ihn. Wollte ihm Nähe geben, wenn ihm wenigstens das glücken wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Do Apr 19, 2012 9:12 am

Azure träumte von einer ziemlich tristen und dunklen Welt, in einer Welt in welcher er sich immer befand. Einsam, alleine, isoliert von der Außenwelt. Er bereute nicht was er getan hatte, aber er vermisste sein altes und einfaches Leben. Er vermisste es, ruhe zu haben, das Leben genießen zu können. Seufzend öffnete Azure irgendwann wieder die Augen, gähnte sanft, war noch immer kalkweiß im Gesicht und fiebrig, er hob die Hand, legte die auf Chyns Brustkorb und lehnte sich an jenen, schmuste sich leicht an ihn, da es ihm schlecht ging und er sich selbst so versuchte aufzumuntern.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Do Apr 19, 2012 9:19 am

Chyn war etwas schläfrig, sah müde zu Azure und lächelte leicht. "Die siehst wirklich so aus als ginge es dir beschissen. Tut mir Leid, Azure.", sagte er ruhig. Azure hatte ja schon gesagt das Chyn es schuld war. Das Lächeln verschwand, Chyn zog Azure enger an sich. Sowas geht vorbei, oder?, dachte Chyn. Er war mit Krankheiten nicht so vertraut, da er sich selbst ganz leicht davor schützen konnte. Doch bei Azure hätte es einen anderen Effekt, weswegen er es nicht bei ihm ausprobierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Do Apr 19, 2012 9:22 am

Azure seufzte leicht. "Wirklich.. Ich bin einfach nur anfällig für seelische Schmerzen, immer wenn jemand einen falschen Witz gemacht hat bin ich danach krank geworden, nimm es dir nicht zu Herzen...". Flüsterte Azure und legte seine Hand auf Chyns Wange, lies sie dann aber fallen weil es ihm zu anstrengend war. "Ich fühl mich... schlapp.", flüsterte er dann. "Ich will nurnoch weiter schlafen...", Azure schloss zwar die Augen, schlief aber nicht ein. Er wollte nicht die ganze Zeit nur schlafen.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Do Apr 19, 2012 8:19 pm

Chyn lächelte. "Dann schlafe noch etwas." Er ließ seinen Kopf wieder auf das Kissen sinken, hatte die Augen ein kleines Bisschen geöffnet. Still blickte er zu Azure, zumindest wusste er, dass er es absolut nicht mochte wenn Azure Krank war. Was fällt ihm auch ein, einfach krank zu werden... Ein kleiner Seufzer entfuhr der Kehle von Chyn während er Azure kurz über den Kopf strich. Ok, vielleicht war ich auch ein ganz klein wenig fies zu ihm...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 7:20 am

Azure seufzte leicht, setzte sich auf und hielt sich die Hand über die Stirn, blickte dann zu Chyn. "Wirklich.", seufzte er. "Du brauchst es nicht zu übertreiben,", seufzte er und stand auf, kippte gleich wieder weg, lehnte sich an die Wand. Azure hatte ein schlechtes Gewissen, weil er Chyn quasi dazu zwang ihn zu umsorgen, ihm natürlich damit auch arbeit machte. Ihm ein Klotz am Bein war. Auch wenn er krank war, er bemühte sich, es zu ignorieren.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 8:02 am

Chyn stand angepisst schnaufend auf. "Bleib liegen oder ich reiß dir den Arsch auf! Ehrlich, meinst du, ich nehme Rücksicht auf dich wenn du es darauf anlegst gar nicht erst gesund zu werden? Jetzt.." Er packte Azure am Arm, schmiss ihn über die Schulter wieder in das Bett und zog in einem Zug gleich noch die Decke über ihn. "..LEG DICH HIN UND RUH DICH AUS!", keifte er und wirkte sichtlich gereizt. "Wenn du brav gesund wirst bin ich vielleicht auch etwas lieb zu dir~", kicherte er noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 8:42 am

Azure zuckte perplex zusammen, keuchte leicht und blickte verwirrt zu Chyn, kicherte dann aber. "Du hast vor kurzem noch versucht mich umzubringen, jetzt sorgst du dich um mich? Wie niedlich.", kicherte er und schloss müde die Augen, schlief auch sofort wieder ein weil er einfach zu müde war um sich irgendwie länger wach zu halten. Er hoffte einfach nur das es schnell vorbei ging, er schnell wieder gesund war.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 8:49 am

Noch angepisster fauchte Chyn. "W... wer hat gesagt das ich mich sorge?", brummte er leicht verlegen, fing an mit einem Akzent zu reden. Das machte er immer, wenn er aufgeregt oder verlegen, gar verletzt war oder er weinte. Seinen Akzent bekam er einfach nicht weg. Zumindest war er nicht so auffällig wenn er normal war, da hörte er sich immer normal an. Schnaufend nahm Chyn den Lappen von Azures Stirn, feuchtete ihn erneut mit kühlem Wasser an und legte ihm diesen auf die Stirn. "Von mir aus kannst du krank bleiben, dann bleibst du wenigstens hier." Ein fieses, aggressives Grinsen lag auf den Lippen von Chyn, er strich sich die Haare nach hinten und schloss die Augen, lies sich zu Azure auf das Bett nieder, faltete die Hände auf dem Schoss und blieb einfach nur still und stumm dort sitzen. Ihm war es wirklich lieber wenn Azure blieb, einfach nur weil er nicht wollte das irgendwer ihn sah. Azure war sein, niemand hatte ihn anzusehen, zu berühren, ob seelisch oder körperlich, es war sein! Nur wusste es Azure noch nicht so richtig, aber das konnte er ihm schnell beibringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 10:39 am

Azure hörte die Worte Chyns nicht, dafür schlief er fiel zu tief. Aber nicht tief genug um einem Alptraum zu entgehen. Sein Körper brach in schweiß aus, während er unruhig atmete, panisch wirkte. Aber aufwachen würde er nicht, bei ihm waren Alpträume so schlimm, dass sie ihn nicht gehen liesen. Keuchend wachte Azure irgendwann nach einem Alptraum-Marathon auf, setzte sich sofort auf und fiel Chyn um den Hals, klammerte sich an ihn so feste er konnte. "Nicht gehen... Nicht gehen!", wimmerte er, als habe er Angst das Chyn ihn alleine lasse. "Lass mich nicht alleine!", schluchzte er, leichte Tränen flossen über sein Gesicht. Abermals hatte er die Worte tief in seinem Herzen ausgesprochen, obwohl diesmal der Alptraum ja schuld war.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 20, 2012 9:25 pm

Perplex fauchend wie eine Katze zog ein Schauder über den Rücken von Chyn. "A...Azure..." Er seufzte und strich ihm über den Kopf, wirkte ruhig und gelassen, da der Schreck nachließ. "Wer hat gesagt, dass ich dich von meiner Seite her geben werde?", kicherte er. Mehr sagte er dazu nicht. Zumindest jetzt. Für ihn war alles gesagt, Chyn ließ Azure nicht fort gehen, nicht einmal wenn er es so wollte. Im Netz der Spinne verfangen gibt es kein Entkommen. Du bist mein, Azure. Als wenn ich dich her geben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Sa Apr 21, 2012 10:36 pm

Azure klammerte sich weiter müde an Chyn, unterdrückte aber weitere Tränen. Es war ihm peinlich, dass er so agiert hatte. Dass der Traum ihn so aus der Reserve gelockt hatte. Brummend drückte er Chyn weg, zog die Decke über den Kopf und kauerte sich zusammen. Es war einfach nur peinlich, soetwas zu einem Kerl wie Chyn zu sagen, so offen zu sein. Azure gähnte leicht, fühlte kurz mit der Hand an seiner Stirn und seufzte leicht, war aber noch immer unter der Decke versteckt.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Sa Apr 21, 2012 11:08 pm

Grinsend zog Chyn die Decke über Azure weg, biss ihm in das Ohr und schmiss die Decke wieder über ihn, sprang lachend auf. Er ging in das Bad und duschte sich schnell, trocknete sich ab und nahm sich einen einfachen, leichten Yukata aus seinem Schrank, schloss diesen wieder und setzte sich zu guter Letzt wieder zu Azure auf das Bett. "Noch nicht fit?", frug er ruhig, schloss die Augen für einen Moment. Er frug Azure jetzt nicht noch ob er etwas brauchte, wenn er etwas wollte so konnte dieser vor Chyn auf dem Boden kriechen und ihn anflehen. Bei dem Gedanken schlich sich ein beunruhigendes Lächeln auf die Lippen Chyns.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 3:59 am

Azure brummte leicht, seufzte dann während er die Decke von seinem Kopf zog um wieder Luft zu bekommen. Er seufzte, ignorierte die Frage von Chyn, legte die Decke beiseite und stand auf. Fieber hatte er noch immer, womit er sich auch noch immer dreckig fühlte. Aber vor allem wollte er etwas gegen den Schweiß machen der ihn belagerte, weshalb er aufstand, in das Badezimmer taumelte und sich unter die Dusche stellte. Nach einer Weile sackte er in jener zusammen, saß auf dem Boden der Dusche und lies den Kopf hängen, seufzte leicht. Als er wieder genug Kraft hatte stellte er das Wasser aus, rappelte sich auf und stieg aus der Dusche. Er trocknete sich ab, lies sich von Mina frische Klamotten geben und ging dann wieder aus dem Bad. "Fit.", sagte er etwas verschlafen, setzte sich auf die Bettkante und schloss die Augen. -Das bisschen rest Fieber ignoriere ich einfach mal... Geht schon...-, hauchte er in Gedanken.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 4:36 am

Chyn küsste Azure, grinste ihn an und schubste ihn einfach wieder in das Bett. "Fieber. Warte bis es ganz weg ist ansonsten wird es wieder schlimmer." Er stand auf und machte das Fenster auf, damit etwas frische Luft hinein gelangt. "Ich muss... etwas machen. Gleich wieder da. Wenn du dann nicht im Bett liegst wirst.." Mit einem vielsagenden Blick sah Chyn zu Azure. "...du ganz böse bestraft, haben wir uns da verstanden?", kicherte er lieblich, lächelte falsch und verlogen. Chyn merkte schon, dass Azure ganz schön verklemmt war, also wollte er ihm ausnahmsweise mal eine Ausrede schenken, für was auch immer er die brauchte. Er konnte ja nicht wissen, was in dessen Kopf vor sich ging.
Chyn ging hinaus, fing Lionel am Eingang ab. "Warum bist du hier?", fauchte er genervt, Lionel zuckte zusammen. "Ich habe dir nicht erlaubt ständig zu mir zu rennen. Ich bin nicht deine Mutter die auf dich aufpasst verdammt!" Er schlug Lionel an die Wand, dieser keuchte nur erschreckt auf. Ehe irgendeiner der Member eingreifen konnte, da sie wussten wie Chyn mit seinen 'Spielzeugen' umging tötete er Lionel. Er hatte die Hand flach auf die Brust von Lionel gelegt, ein Pfeil rammte sich durch die Brust des Jungen. Zuerst schrie Lionel, doch verstummten die Schreie wimmernd, weinend. "Chy..." - "Sayonara, Shounen...(Tschüss, Junge...)", kicherte Chyn noch mit einem schier wahnsinnigen Lächeln auf den Lippen. Cephni machte alles sauber, nur das Blut, was auf den Yukata von Chyn geflossen war wollte nicht so ganz. "Chyn, warum habt ihr ihn denn nun umgebracht?" - "Was interessiert dich das? Er war ein Niemand, interessierst du dich für einen Niemanden?", lachte Chyn belustigt. "Nein." Chyn ging wieder in sein Zimmer, nahm sich einen neuen Yukata und zog sich um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 6:36 am

"Danke, Falues.", seufzte Azure, blickte zu Chyn. Ein kleiner blauer Fuchsähnlicher Schatten entschwand dem Chyns und verschwand dann ganz. Azure saß wieder auf der Bettkante, wirkte angepisst. Er stand auf, ging zu Chyn und hielt jenem einen Dolch an die Kehle, wirkte verletzt und angepisst. Azure lies den Dolch verschwinden, schlug Chyn nur mit der Faust ins Gesicht, warf ihn zu Boden und hockte sich über ihn, wollte ihn wieder schlagen, stoppte aber kurz vor dessen Gesicht. Azure sagte einfach nichts anderes dazu, er wusste nicht was er sagen sollte. Chyn sollte wohl wissen, das Falues Azure gezeigt hatte was passiert war, und das Azure dementsprechend sauer und angepisst war.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 6:47 am

Chyn sah neutral zu Azure auf. "Schlag doch noch einmal zu, wenn es dir Spaß macht.", knurrte er und lächelte einladend. Nicht, dass Chyn darauf unbedingt scharf war, es kotzte ihn regelrecht an wenn ihn jemand schlug. Du solltest langsam verstanden haben, das kein Menschenleben mir etwas bedeutet. Weder das der anderen, noch mein eigenes, noch d... -- Seines liegt mir sehr wohl am Herzen, also sollte ich mich nicht rausreden... Chyn knurrte, da seine eigenen Gedanken ihn auf die Palme brachten. Knurrend stieß er Azure von sich runter, hockte sich über ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 7:11 am

Azure blickte giftig auf zu Chyn, wand den Blick dann zischend ab, biss sich die Lippe blutig während er die Augen zukniff. Sofort warf er Chyn wieder von sich runter, trat ihn weg. "Du... bastard...", fauchte er und hielt sich die Hand über den Mund weil ihm schlecht wurde. "Ich weigere mich jemanden an meiner Seite zu akzeptieren der so leichtfertig mit dem Leben anderer umgeht!", fauchte Azure nur und zückte eine Void-Waffe aus seinem Arm, richtete sie auf Chyn und schoss ab. Sie würde Chyn nicht verletzen, nur für Azure etwas Zeit schinden. Azure sprang aus dem Fenster, sprang hoch und schoss das ganze Gildenhaus ab. Es war eine Waffe die die Gravitation aufhob, und nun schwebte das halbe Gildenhaus leicht hoch, Azure hatte somit ein wenig Zeit, da man sich in so einer Gravitation nur schwer fortbewegen konnte. Azure lief los, Mina bildete einen Cape um ihn, während er von Ast zu Ast durch den Wald sprang, als er an einem Fluss ankam, sprang er in jenen, schwamm hindurch zur anderen Seite und lief dann das Flussufer entlang, bis er an einem Wasserfall angelangt war. Azure Sprang in den Fluss, fiel mit dem Wasserfall herunter, tauchte im Wasser unter, wurde vom Druck des Wasserfalles etwas hinunter gedrückt.

tbc: Odeiron - Die Stadt hinter dem Wasserfall

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   So Apr 22, 2012 7:58 am

Chyn fauchte angepisst. Er lies Spinnenweben erscheinen an denen er sich heftete, so Azur spielend folgte. Als ob ich mich so leicht abwimmeln lasse, wenn ich etwas haben möchte! Er war wirklich bis oben an genervt. Dennoch verlor er nach einer Zeit seine Spur, er war einfach kein Köter der eine Fährte aufnehmen konnte und dieser dann bis an das Ende der Welt verfolgen konnte. Leichtfertig mit dem Leben anderer umgehen... Azure, soll ich dir zeigen, mit was für Mitteln ich spiele? Entweder du bist mein oder tötest mich!
Mit wutentbrannten Augen und einem brutalen Lächeln ging er weiter in die Stadt, lies seinen Bogen in der Hand entstehen und leckte sich provokant über die Lippen.

tbc: Inmitten von Temporis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auron Felix Hunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 17
Anmeldedatum : 15.01.13

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Fr Apr 12, 2013 6:46 am

cf: Schloss Hunter

Schon als Auron aus Larial heraus war genoss er die Wärme. Dennoch wusste er er blieb nicht lange aus Larial weg, denn dort war sein Zuhause und das würde er nicht verlassen. Sobald die Türe in Reichweite war riss Violet sie auf, da sie sonst gar nicht mehr zu öffnen war. Auron blickte in das große Anwesen, was allerdings kleiner war als sein eigenes. Sofort richtete sich Chepnis Blick auf Auron, er ging zu ihm und wirkte ziemlich angepisst, außerdem war er verletzt. Sangre Boda war wirklich auf dem Wege zum Abgrund. Kein Wunder... Erst einmal heilte Auron alle und biss Chepni in den Hals, jener kannte die heilenden Kräfte eines Balous bereits. Dementsprechend beruhigte sich Chepni, während Auron etwas Blut trank, sich sättigte. "Was führt dich hierher, Hunter?" - "Chyn... ist weg?", frug Auron, blickte traurig zu der Gilde, der man die Depression nur zu deutlich ansehen konnte. "Ja. Aber er ihm geht es gut. Jafeir war hier." Erleichtert seufzte Auron, Violet rannte zu Chepni und weinte bitterlich. Während Chepni Violet tröstete tapste Auron durch die Gilde. "Hört bitte auf so verrückt zu spielen. Wollt ihr, dass die Gilde zwangsaufgelöst wird? Wohin soll Chyn dann zurückkehren?" Nun musste Chepni lachen. "Er hat was anderes gefunden, als ob Chyn eine Gilde voller Niemanden gebrauchen kann. Du weißt, wie Chyn uns gegenüber fühlt. Nähmlich nichts." Auron blickte lächelnd zu Chepni. "Wenn du es so siehst... Kein Wunder dass du auf die Fresse bekommst.", kicherte er. Was Chepni wütend machte. "Violet, lass uns erst einmal aufräumen, hm?", schlug Auron vor. Als sie begannen halfen einige andere Member mit, zumindest kam eine andere Stimmung auf. Sie machten auch gemeinsam essen und aßen zusammen, was Auron beruhigte. "Ich setze gleich ein Schreiben auf, dass sich die Gilde Sangre Boda offiziell bei den Bewohnern von Temporis entschuldigt. Und... Violet, wie wäre es wenn wir ein Brief an Chyn schreiben? Wir könnten mittels der Siegel die Chyn uns hinterlassen hat Jafeir rufen und sie überbringt den Brief dann." Keiner in der Gilde hatte daran etwas auszusetzen, Violet am wenigsten, wie man merkte als er fröhlich aufsprang und kicherte. Auron machte wie gesagt, verfasste erst das Entschuldigungsschreiben und danach setzte er sich mit Violet an einen Brief. Violet konnte nicht schreiben, da er es nie beigebracht bekommen hatte. Sie hielten es bei ihm für unnötig, da die Gilde ihn hütete mit allen Mitteln. Er ging nie alleine auf Missionen, das hatte ihm Chyn höchstpersönlich verboten. Als der Brief fertig war übergaben sie den Brief an Jafeir, sie freute sich und schmuste sich an Violet während Auron Abstand hielt, da er mehr als nur Respekt vor ihr hatte. Ein bisschen Angst vielleicht. Gegen Abend machte Auron mit einem Member noch eine Mission und anschließend schlief er mit Violet und Chepni auf der großen Couch im Wohnraum des Gildenhauses ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auron Felix Hunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 17
Anmeldedatum : 15.01.13

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 24, 2013 11:22 am

Am Morgen des nächsten Tages öffnete Auron seine Augen. Er sah zu Violet, der an Chepni klammerte und musste leicht lachen. Diese Gilde hatte wirklich eine seltsame Aura. Sie wirkten alle so fremd und trotzdem wie eine Familie die Zusammenhielt, wenn jemand hilfe brauchte. Und ebenso wie Kinder die ihre Eltern verloren, geriet auch diese Gilde in Panik wenn der Leader nicht im Hause war. Je mehr Auron darüber nachdachte, desto mehr merkte er wie er hier gar nicht hin gehörte. Seine Familie war tot und er... wollte so wenig wie möglich mit Sangre Boda zu tun haben, da er sie nicht lieb gewinnen wollte. Das hatte er nicht verdient. Noch nicht. Seinen Platz in dieser Welt verdiente er sich wieder, aber erst musste er seine Sünden rein waschen. "Du hast genug getan, Hunter.", meinte Lupos, der frech lächelnd auf dem Tisch saß. "Nanaya...", kicherte Auron, nannte Lupos nur bei seinem Nachnamen. "Nh, hör endlich auf mich so zu nennen." Lupo stand auf und legte seine Hand auf die Schulter. "Wie viele Menschen hast du mit deiner Forschung und mit deinen Kräften schon gerettet? Genügend, um dich zu loben für das, was du getan hast. Chyn würde dir jetzt einen Vortrag halten und dich schlagen, das weißt du." Auron blickte Lupos an, lächelte glücklich. "Dankeschön." Er stand auf und machte gemeinsam mit Lupos machte er für alle Frühstück, das sie auch gemeinsam einnahmen. "Ich bin bald wieder in Larial. Ich möchte meine Heimat nicht so lange verlassen. Sie ist mir wichtig.", erklärte Auron. Violet lachte. "Wissen wir. Ich... habe vergessen deine Schwester zu grüßen, könntest du das für mich machen?" Kurz nickte Auron und stand dann auf. "Ich... werde mich mal umschauen. Ich war schon lange nicht mehr in Temporis.", lächelte er sanft und ging dann hinaus, in die Stadt. Dort schaute er sich um und genoss wirklich das schöne Wetter. Kälte war für ihn zwar nicht tötlich, trotzdem konnte er sie einfach nicht leiden. Als er etwas weniger auf sein Umfeld achtete stieß er mit einem großen Kerl zusammen, der sogar etwas größer als Auron war. "Ngh..." Entschuldigend blickte Auron zu dem Kerl, zuckte dann aber zusammen als er dessen aggressiven Blick vernahm. "E...entschuldigung.", sagte Auron etwas überrascht, stand auf und wollte dem Kerl aufhelfen, der Auron gegen eine Wand drückte und ihm in das Gesicht schlagen wollte. Auron seufzte, verschwand urplötzlich. Er verschwand in eine Art 'Geisterwelt', das Nirvana. Still tauchte er hinter dem Kerl wieder auf und ging weiter. Es hatte niemand gesehen und der Kerl fand ihn nicht mehr, da Auron sich beeilt hatte von dort weg zu kommen. Er mochte keinen Streit und ging ihm lieber aus dem Weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auron Felix Hunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 17
Anmeldedatum : 15.01.13

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Mi Apr 24, 2013 12:32 pm

Überrascht sah Auron zu einer jungen Frau, die gestürzt war. Niemand bemühte sich ihr zu helfen. Auron ging zu ihr, half ihr auf. "Ist alles in Ordnung?", frug er und die Frau sah Auron überrascht an. "V...vielen Dank! Nun... mein Bein tut etwas weh... Aber das ist nicht so schlimm.", meinte sie lächelnd und wirkte wirklich dankbar. Auron lächelte sie lieblich an. "Ist doch selbstverständlich. Ihr Bein? Zeigen Sie es mir mal..." - "Du. Elenor mein Name. Wie... kann ich dich nennen? Darf ich dich duzen?" Auron musste lachen. "Natürlich. Ich heiße Auron. Schön dich kennen zu lernen, Elenor." Auron heilte das Bein von Elenor und sie blickte ihn perplex an. "Auron... du bist ein Heiler?!", frug sie und ihre Augen waren groß. Auron schloss die Augen, nickte lächelnd. Plötzlich weitete er aber die Augen als Elenor seine Hände nahm und ihn bittend ansah. "Ich weiß, ich bin nicht in der Position zu fragen... Aber könntest du mir helfen? Bitte... Heile meine Mutter! Ich... ich will nicht dass sie stirbt!", sagte sie. Auron schloss die Augen, lächelte sie wieder an, dieses mal aber sanft und beruhigend. "Natürlich mache ich das. Kein Problem." Elenor lud Auron in ihr Haus ein, dort wo sie mit ihrer Mutter lebte. Auron blickte zu der Frau, sie war etwa vierzig, schätzte Auron. Also war Elenor wirklich noch jung. Gut, das hing von ihrer Rasse ab. Auron heilte die Mutter Elenors, welche noch seelenruhig schlief. Mit Tränen in den Augen blickte Elenor zu Auron, bedankte sich gefühlte tausend Male bei Auron. "Wenn ich etwas für dich tun kann, Auron, dann sag es mir! Vielen, vielen Dank..." Sanft lächelte Auron Elenor an. "Der Dank ist mir genug. Ich bin froh, dass ich helfen konnte." - "Wirklich! Wenn es etwas gibt, bitte sag es mir! Ich wüsste nicht, was ich ohne Mutter gemacht hätte. Ich wäre alleine gewesen... Und das könnte ich nicht ertragen!" Verständlich nickte Auron. Er wusste auch nicht, wie er diese Einsamkeit ertragen konnte und er wünschte sie keinem. Noch eine Weile lang unterhielten sich Elenor und Auron, allerdings ging Auron dann. Allerdings mit dem Versprechen dass wenn er hilfe brauchte er zu Elenor kam, was ihm nichts ausmachte da er selten in Schwierigkeiten geriet. Still ging er wieder zurück zum Gildenhaus, war so müde dass er einfach nur schlafen wollte. Natürlich, er war fast den ganzen Tag zuhause und saß am Schreibtisch oder schlief viel zu viel. Deswegen war so ein Auslauf ziemlich erschöpfend für Auron, daran musste er sich erst wieder gewöhnen. Und er war recht viel in der Stadt herumgelaufen. Sobald er im Gildenhaus war legte er sich auf die Couch und schlief tief und fest ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auron Felix Hunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Punkte : 17
Anmeldedatum : 15.01.13

BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   Sa Jun 22, 2013 11:32 am

"Auron! AURON!", fauchte Violet genervt und schmiss Auron von der Couch. "Ngh...." Auron gähnte erst einmal entspannt und blickte dann zu Violet hoch, lächelte ihn an. "Guten Morgen...", hauchte er verschlafen und stand auf. "Nix Morgen! Es ist Abend! Und duuuuh! Wenn du schon einmal im Gildenhaus bist dann geh auf eine Quest oder so!" - "Warum soll ich auf eine Quest gehen? Ich bin nur hier weil ich nach euch sehen wollte, ihr kleinen Rotzgören.", brummte Auron und er rieb sich die Augen, seufzte dabei. "Mal ehrlich, Violet.... Du weißt dass ich nicht gerne unter Leute gehe. Es ist einfach nicht leicht für mich." - "Sicher. Wäre Chyn hier dann würdest du mit ihm auf eine Quest gehen, hm?" - "Vielleicht. Aber Chyn ist nicht hier." Violet hatte Tränen in den Augen. "Ich wollte mit dir auf eine Quest gehen...", wimmerte er und seufzte, blickte zur Seite. "Tut mir Leid, Violet. Ich bin einfach nicht in der Stimmung auf eine Quest zu gehen. Mir geht zu viel im Kopf herum und..." Lupos kicherte, nahm Violet an der Hand und ging zum Questboard. "Also, mein süßer kleiner Sohn, auf welche Quest gehen wir heute?" Auron lächelte die beiden freundlich an. Er war froh dass Lupos sich um Violet kümmerte. Auron konnte nicht über seinen Schatten springen. Als Lupos und Violet ausgingen auf eine Quest blickte Auron ihnen hinteher, etwas besorgt. Chepni lehtne ebenfalls am Türrahmen. "Violet ist zäher als du vermuten könntest. Er hat... viel von Chyn mitbekommen. Und Violet wird auch der Erbe dieser Gilde sein, wenn Chyn nicht mehr zurück kommt. Das... wollte er so." - "Aber diese Gilde ist noch nicht bereit sich von ihrem jetzigen Leader zu trennen." - "Wohl wahr..." Chepni verzog sich wieder in die hinteren Räume der Gilde. Auron blickte in das Gebäude, fand aber dass es langsam Zeit wurde wieder zurück nach Larial zu gehen, zurück nach Hause. Er sagte niemanden bescheid sondern ging einfach. Sie merkten schon, dass er weg war und wussten auch wo sie ihn fanden, es gab also keinen Grund zur Sorge...

tbc: Schloss Hunter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'   

Nach oben Nach unten
 
Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Arc of Time :: RPG-Bereich 1 - Sanctia :: Temporis - Altertümliches Dorf :: Wohnbezirk-
Gehe zu: