Nichts bleibt für immer, unsere Zeit ist wertvoll. Nutzt eure Zeit, taucht ein in ein Fantasy-Anime RPG, eine mysteriöse Welt voller Abenteuer und Geheimnisse erwartet euch!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Inmitten von Temporis

Nach unten 
AutorNachricht
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:06 am

cf: Das Gildenhaus von 'Sangre Boda'

Chyn stand mitten in der Menschenmenge, Leute die sich hastig durch die Stadt drengelten um von A nach B zu kommen. Aber heute kamen sie nicht nach B, sondern gleich nach Z. Dünne Fäden zogen sich durch die Stadt, zuerst konnten sich die Menschen noch hindurch bewegen. Erst, als ein einzig rießiges Netz gesponnen war manifestierten sich die Fäden. Einigen Menschen wurde der gesamte Schädel vom Leibe gerissen, andere wurden von oben nach unten aufgeschlitzt, Blut floss überall, an jeder Ecke, auf jeder Straße. Mit geweiteten Augen und ausgebreiteten Armen schrie Chyn: "Bedankt euch bei eurem Helden, AZURE!" Er zog an ein paar Fäden, wieder fielen ein paar leblos zu Boden. "Geht in die Knie, fleht ihn doch an, er soll euch Helfen!" Ein schier wahnsinniges Lachen ertönte aus seiner Kehle während Jafeir auf den Boden knallte, laut schrie und Menschen frass wie es ihr Herz begehrte. "Ein Festmahl, meine Süße!", kicherte Chyn noch und schoss einige Leute mit Pfeilen ab, Kinder lies er am Leben. Nicht, weil er Mitleid hatte, Herrgott dann würde er sie doch erstrecht umbringen. Nein, er konnte sie missbrauchen, wenn er genügend Gift verwendete und darauf achtete, dass sie nicht starben konnte er sie als Puppen missbrauchen. Doch erstmal wurde sich auf die noch lebenden Erwachsenen fixiert, die er töten konnte. Einige wollten sich gegen ihn Stellen, griffen ihn an, verfangen sich aber nach und nach in den sich immer wieder erneuernden Spinnfäden und wurden filetiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:15 am

In dichten Netzen waren Leichen zu sehen, Blut tropfte von ihren Leiben, floss die dünnen Fäden hinab. Chyn war komplett in diesem Rot getaucht, nur einige Stellen waren noch zu sehen. Jafeir frass gerade einen Mann, labte sich an dessem Fleisch, aß ihn komplett, sogar die Knochen. "Jafeir, meine Hübsche..." Die große Spinne horchte auf, rannte zu Chyn und schmuste sich an ihn. "Du verrätst mich nie, gehst niemals von meiner Seite, nicht?" Schon lange war Jafeir an seiner Seite, noch ehe er seiner Macht beraubt wurde war sie sein Haustier gewesen. Und selbst danach, wo sie ihn locker hätte fressen können hatte sie ihn geschützt wie ihr eigenes Kind, vielleicht sah sie sich als Mutterersatz für Chyn? Lieblich lächelnd lies er von ihr ab, ging durch die Stadt, an den leblosen Körpern der Bewohner von Temporis vorbei. Als plötzlich alles in Flammen stand und die Fäden verbrannten lies Chyn reflexartig Jafeir verschwinden. Das Feuer erfasste auch Chyn, Schmerzen zogen durch jenen. Sonderlich viel machte es Chyn dennoch nicht. Er kämpfte gegen die, die sich ihm in den Weg stellten. Zwar starben sie, aber hatten sie Chyn ziemlich verletzt, dass sogar er strauchelte und drohte umzufallen. Doch zum Glück hatte einer der Bastarde Finsternis gehabt, die Chyn absorbiert hatte. Damit heilte er sich, ging ruhig weiter und überlegte sich, wo er denn noch mehr Schaden anrichten könnte....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:25 am

cf: Odeiron, die Stadt hinter dem Wasserfall.

Azure öffnete die Augen, blickte sich in dem Massaker um, während die Heiler sofort ausschwärmten. Azures Befehle hatten sie bereits erhalten, und auch ausreichende Schutzschilde waren über sie errichtet. Nur Ziriel und Asmora blieben bei Azure. Sie waren nicht etwa seine Bodyguards, würden sich in keinen Kampf einmischen, nur sollte Azure wirklich ableben, mussten sie die Drecksarbeit erledigen. Außerdem waren sie hier, falls Chaos ausbrach das einer starken Führung bedarf. Azure hatte seinen Arm noch nicht gebildet, da es Zeitverschwendung wäre. Erst als er Chyn entdeckte, bildete sich eine Kristallschicht über seinem Rechten arm, ein Kristall im Gesicht und sein Schwert in seiner Hand. Azure blickte zu Chyn, sagte erstmal nichts. Er lies Chyn die Chance, irgendwas zu tun, was auch immer, bevor Azure selbst einschrat.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:36 am

Chyn sah zu Azure, Blut floss aus dem Siegel, lief über den Körper von Chyn. Als er sah, wie Azure ihn mit einer Waffe gegenüber stand lächelte er einfach nur. "Hasst du mich, willst du mich töten?", frug er kichernd und breitete die Arme aus, grinste Azure schier wahnsinnig an. "Mach's doch! Da hat keiner der Anwesenden was dagegen, oder?" Sein Blick richtete sich auf Deil und Cephni, die gerade einschreiten wollten, was ihren Tod bedeutet hätte. Da nun andere dort waren, die Chyn hoffentlich stoppten griffen sie nicht mehr ein. Weder Deil noch Cephni sagten dazu etwas. Doch stand Cephni auf, ging zu Chyn. "Und ich dachte, du würdest langs..." Jafeir sprang auf Cephni, biss ihn und brach ihm fast das Genick. "Faia: Dansu wisu se duragon!", rief Deil und die Spinne lies kreischend von Cephni ab, Deil sammelte ihn ein und sprang zurück. Chyn heilte Jafeir, schmuste mit ihr und lies sie verschwinden, lächelte noch immer breit, sein Blick richtete sich wieder auf Azure. "Also, ich frag mich wirklich, was du jetzt machst." Wieder weitete Chyn die Arme, als wartete er nur darauf, von Azure abgestochen zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:42 am

Azure blickte zu Chyn. Seine Miene änderte sich nicht, er blieb zunächst ruhig dort stehen, blickte Chyn kalt an. "Wide... Slash...", hauchte er dann, schwang das Schwert mehrmals so, dass haufenweiße klingenzüge durch die Stadt sausten und die Spinnfäden zerschnitten, ebenso wie kleine Explosionen. Azure schloss die Augen. "Teki ja nai... Tomodachi desu.", hauchte er nur leise, lief dann mit hohem Tempo auf Chyn zu, hatte die Schwertspitze nach vorne gerichtet, dass sie sich durch dessen Brustkorb bohren würde, wenn Chyn nicht auswich oder Azure stoppte. Azure stoppte aber, während das Schwert einen Millimeter vor Chyns Brustkorb war. Es verschwand, Azure ging zu Chyn, bohrte ihm die Hand durch den Magen. Verletzte dabei aber keine wichtigen Organe.

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:52 am

Chyn hatte sich keinen Millimeter bewegt, Azure einfach nur weiter angelächelt. Selbst als Azure Chyn mit der bloßen Hand durchbohrte machte er nichts, zuckte vielleicht kurz unter den Schmerzen zusammen. "Freunde...?" Er sah kalt zu Azure runter, sein Lächeln verschwand. "Mit der Einstellung, die ich habe ist es mir nicht vergönnt, soetwas zu .... haben..." Er schloss die Augen, hatte beabstichtigt nicht 'besitzen' gesagt. "Es tut weh...", hauchte er fast tonlos, wieder mit einem leichten Akzent der alten Sprache, die man noch in Lionore gesprochen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azure Lapiz Kiroshita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 364
Punkte : 389
Anmeldedatum : 30.03.12
Alter : 24
Ort : Sanctia - Time

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 8:56 am

Azure zog seine Hand aus Chyn, stand vor ihm. Doch er sagte weder etwas noch dass seine Mimik sich änderte. Eine Weile blieb er so dort stehen, ehe er einen Arm um Chyns Rücken legte, direkt unter dessen Schultern, sich hinhockte und den anderen Arm um seine Kniekehlen legte. Dann stand er auf, so dass er Chyn auf seinen Armen trug. "Damatteiru.", (Sei still), hauchte er nur, blickte nach vorne, blickte Chyn nicht an. Azure ging zu Ziriel und Asmora. "Wir gehen zurück, ihr beide, setzt eure Magie ein.", sagte er nur. Die beiden wussten was ihr Auftrag war, nämlich die Stadt wieder aufzupeppeln. Azure ging einfach nur zurück zum Portal, hoffte das Chyn einfach mal ruhig blieb.

tbc: Odeiron, die Stadt hinter dem Wasserfall

_________________

*Click* für Azures Theme-song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arcoftimerpg.forumieren.com
Chyn Chimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Punkte : 438
Anmeldedatum : 31.03.12

BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   So Apr 22, 2012 9:01 am

Chyn knurrte. "Sag mir nicht.... was ich zu tun habe...", fauchte er und lies den Kopf einfach hängen, sah kopfüber die Stadt an. Er hatte eh weder körperlich noch seelisch gerade die Kraft sich großartig zu wehren, deswegen war er ja auch stehen geblieben, selbst als Azure ihn durchborht hatte. Das passiert, wenn ich mich an jemanden hefte... -- Aber.... Vielleicht muss es auch nicht immer so enden. Es wird irgendwie gut gehen. -- Oder ich träume einfach weiter diesen Scheiß von Freundschaft. Existiert eh nicht. So langsam war Chyn zu müde um irgendetwas zu machen, zu sagen. Dennoch blieb er noch wach, wollte Azure aber gerade nicht ansehen, da er ihn ja auch nicht ansah. Das sickt. Der trägt mich. Habe ich Prinzessin auf meiner Stirn stehen? Tsche.


tbc: Odeiron, die Stadt hinter dem Wasserfall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Inmitten von Temporis   

Nach oben Nach unten
 
Inmitten von Temporis
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Arc of Time :: RPG-Bereich 1 - Sanctia :: Temporis - Altertümliches Dorf-
Gehe zu: